Entdecke unsere Summit Series™

ATHLETE TESTED.
EXPEDITION PROVEN.

Ob Bigwall, Hochgebirge oder Expedition: Die Summit Series™ ist unser Lagensystem der Spitzenklasse – optimiert für lange Tage in rauer Umgebung, wo es auf jedes Gramm ankommt und jedes Detail zählt.

WÄHLE DEINE SCHICHT

Herren

  |  

Damen

Die Ausrüstung

Die Baselayer

Die Midlayer

Die aktiven Schichten

Die Außenschicht

Die äußere Isolationsschicht

Die Ausrüstung

Die Baselayer

Die Midlayer

Die aktiven Schichten

Die Außenschicht

Die äußere Isolationsschicht

Jeder Gipfel erzählt seine Geschichte.

Jeder Gipfel erzählt seine Geschichte.

"Die Berge sind für mich ein Raum voller Kreativität. Aber vor allem ein Ort des Teilens und des unendlichen Ausdrucks. Vom ersten bis zum letzten Licht genieße ich jeden Moment, den die Natur mir bietet."

MATHIS DUMAS | Alpinistin

Mathis Dumas ist ein preisgekrönter Bergsportfotograf, Filmemacher und Athlet. Er ist bekannt für seine beeindruckenden Aufnahmen beim Skifahren und Gleitschirmfliegen in haarsträubenden Umgebungen.

Jeder Gipfel erzählt seine Geschichte.

Jeder Gipfel erzählt seine Geschichte.

"Das Klettern hat mir gezeigt, wozu ich fähig bin. In den Bergen unterwegs zu sein, bedeutet mir sehr viel. Hier habe ich die Möglichkeit zu träumen, Inspiration zu finden und zu erkennen, wozu ich fähig bin."

BABSI VIGL | Alpinistin

Babsi Vigl ist Alpinistin, Autorin und Mitglied des österreichischen Expeditionsteams. Seit der Besteigung des Cerro Torre in Patagonien im Jahr 2020 hat sie ausführlich über ihre Reise zum Gipfel geschrieben – als Alpinistin und als Frau.

 

Der L6 Cloud Down Parka bietet unübertroffene Wärme, ohne dick aufzutragen oder schwer zu sein. Damit bietet er ultimativen Schutz für alpine Mehrseillängentouren.

-  L6  -

Die äußere Isolationsschicht

Für zuverlässige Wärme in Ruhephasen, beim Sichern oder in extremen Höhenlagen, bildet die äußere Isolationsschicht eine Barriere gegen extreme Kälte.

Die innovative, versetzt angeordnete Kammerkonstruktion trägt weniger dick auf und maximiert die Wärmeleistung. In Verbindung mit der 1000er Fillpower ProDown™ Daune ein extrem leichtes und besonders warmes Gesamtpaket.

 

Die L5 FUTURELIGHT™ Jacke definiert in Sachen Robustheit, Atmungsaktivität und Wasserdichte den Begriff Alpinjacke neu. Sie wurde entwickelt, um dir zu helfen, deine Grenzen zu verschieben. Auch in den extremsten Bedingungen.

-  L5  -

Die Außenschicht

Die Außenschicht muss eine Barriere bilden gegen Schnee, Eis und die stürmischen Winde, die Alpinisten in großen Höhen zu schaffen machen. Damit sie nicht die gute Arbeit der ersten drei Bekleidungsschichten zunichte macht, muss sie auch die Feuchtigkeit nach außen leiten, damit du trocken und warm bleibst.

Die weltweit hochentwickeltste wasserdichte-atmungsaktive Hardshell-Technologie – mit noch mehr Luftdurchlässigkeit für bessere Ventilation und Atmungsaktivität. Erstmalig haben wir Luftdurchlässigkeit in eine wasserdichte Membran eingebaut. Anders als bei anderen Membranen erlaubt die Nanostruktur unserer FUTURELIGHT™ Membrane, dass Luft zirkulieren kann. Das sorgt für bessere Ventilation und Atmungsaktivität – aber ohne Einbußen in puncto Wasserdichtigkeit und Robustheit.

 

Die L5 FUTURELIGHT™ Trägerhose genügt den höchsten Ansprüchen in puncto Robustheit sowie atmungsaktivem und wasserdichtem Wetterschutz. Sie wurde für die Herausforderungen des Höhenbergsteigens entwickelt.

 

Bei knallharten Expeditionen kommt es auf das kleinste Detail an. Und der L3 50-50 Daunen-Hoody bietet nicht nur mollige Isolierung, sondern behält seinen Loft auch bei Nässe bei.

-  L3  -

Die aktiven Schichten

Diese strapazierfähige Bekleidungsschicht baut auf den ersten beiden auf und verbindet Isolierung mit Atmungsaktivität, damit du dich auch bei eisigen Temperaturen leicht bewegen kannst.

Die revolutionäre atmungsaktive Daunenkonstruktion verbindet sich hier mit einem extrem luftduchlässigen Oberstoff mit daunendichten Kammern. Das Ergebnis: überragende Atmungsaktivität und Wärme bei intensiven Aktivitäten.

 

Wir haben unseren L2 FUTUREFLEECE™ Sweater speziell für hochalpine Expeditionen entwickelt, wenn du ständig zwischen hochintensiven und regenerativen Aktivitäten umschalten musst.

-  L2  -

Die Midlayer

Diese äußerst vielseitige Bekleidungsschicht hält warm und arbeitet mit dem Baselayer zusammen, um die Haut „atmen“ zu lassen. So bleibst du trocken und warm.

Diese supermoderne Technologie nutzt eine innovative Konstruktion aus Endlosfasern, die Gewicht und Wärmeleistung optimieren – für bestmöglichen Komfort den ganzen Tag lang.

 

Die Bedeutung einer leistungsstarken ersten Schicht als Teil des Schichtensystems im Bergsport darf nicht unterschätzt werden.

-  L1  -

Die Baselayer

Diese Bekleidungsschicht liegt direkt auf der Haut und ist damit die erste Schutzschicht gegen die Kälte, die in großen Höhen herrscht. Sie speichert die Körperwärme, transportiert den Schweiß ab und passt sich den Konturen des Körpers an.

Dieser leistungsfähige Baselayer verwendet Garne, die aktiv Feuchtigkeit von der Haut nach außen leiten, damit diese an der Stoffoberfläche verdunsten kann.

 

Halb lichtdurchlässige Stoffe lassen dich deine Ausrüstung auch von außen sehen Und rundherum reflektierende Details sorgen für bessere Sichtbarkeit.

 

The L6 Cloud Down Parka provides unrivalled warmth without bulk or weight, making it the ultimate protection for high-altitude belays.

-  L6  -

Die äußere Isolationsschicht

Für zuverlässige Wärme in Ruhephasen, beim Sichern oder in extremen Höhenlagen, bildet die äußere Isolationsschicht eine Barriere gegen extreme Kälte.

Die innovative, versetzt angeordnete Kammerkonstruktion trägt weniger dick auf und maximiert die Wärmeleistung. In Verbindung mit der 1000er Fillpower ProDown™ Daune ein extrem leichtes und besonders warmes Gesamtpaket.

 

Die L5 FUTURELIGHT™ Jacke definiert in Sachen Robustheit, Atmungsaktivität und Wasserdichte den Begriff Alpinjacke neu. Sie wurde entwickelt, um dir zu helfen, deine Grenzen zu verschieben. Auch in den extremsten Bedingungen.

-  L5  -

Die Außenschicht

Die Außenschicht muss eine Barriere bilden gegen Schnee, Eis und die stürmischen Winde, die Alpinisten in großen Höhen zu schaffen machen. Damit sie nicht die gute Arbeit der ersten drei Bekleidungsschichten zunichte macht, muss sie auch die Feuchtigkeit nach außen leiten, damit du trocken und warm bleibst.

Die weltweit hochentwickeltste wasserdichte-atmungsaktive Hardshell-Technologie – mit noch mehr Luftdurchlässigkeit für bessere Ventilation und Atmungsaktivität. Erstmalig haben wir Luftdurchlässigkeit in eine wasserdichte Membran eingebaut. Anders als bei anderen Membranen erlaubt die Nanostruktur unserer FUTURELIGHT™ Membrane, dass Luft zirkulieren kann. Das sorgt für bessere Ventilation und Atmungsaktivität – aber ohne Einbußen in puncto Wasserdichtigkeit und Robustheit.

 

Die L5 FUTURELIGHT™ Trägerhose genügt den höchsten Ansprüchen in puncto Robustheit sowie atmungsaktivem und wasserdichtem Wetterschutz. Sie wurde für die Herausforderungen des Höhenbergsteigens entwickelt.

 

Bei knallharten Expeditionen kommt es auf das kleinste Detail an. Und der L3 50-50 Daunen-Hoody bietet nicht nur mollige Isolierung, sondern auch eine frauenspezifische Passform mit spezifischen Kammern.

-  L3  -

Die aktiven Schichten

Diese strapazierfähige Bekleidungsschicht baut auf den ersten beiden auf und verbindet Isolierung mit Atmungsaktivität, damit du dich auch bei eisigen Temperaturen leicht bewegen kannst.

Die revolutionäre atmungsaktive Daunenkonstruktion verbindet sich hier mit einem extrem luftduchlässigen Oberstoff mit daunendichten Kammern. Das Ergebnis: überragende Atmungsaktivität und Wärme bei intensiven Aktivitäten.

 

Wir haben unseren L2 FUTUREFLEECE™ Sweater speziell für hochalpine Expeditionen entwickelt, wenn du ständig zwischen hochintensiven und regenerativen Aktivitäten umschalten musst.

-  L2  -

Die Midlayer

Diese äußerst vielseitige Bekleidungsschicht hält warm und arbeitet mit dem Baselayer zusammen, um die Haut „atmen“ zu lassen. So bleibst du trocken und warm.

Diese supermoderne Technologie nutzt eine innovative Konstruktion aus Endlosfasern, die Gewicht und Wärmeleistung optimieren – für bestmöglichen Komfort den ganzen Tag lang.

 

Die Bedeutung einer leistungsstarken ersten Schicht als Teil des Schichtensystems im Bergsport darf nicht unterschätzt werden.

-  L1  -

Die Baselayer

Diese Bekleidungsschicht liegt direkt auf der Haut und ist damit die erste Schutzschicht gegen die Kälte, die in großen Höhen herrscht. Sie speichert die Körperwärme, transportiert den Schweiß ab und passt sich den Konturen des Körpers an.

Dieser leistungsfähige Baselayer verwendet Garne, die aktiv Feuchtigkeit von der Haut nach außen leiten, damit diese an der Stoffoberfläche verdunsten kann.

 

Beim entscheidenden Gipfelsturm kommt der Verto ins Spiel. Robust genug, um Felskontakt locker wegzustecken, aber leicht genug für optimale Beweglichkeit.

VORHERIGE LAGE

  |  

NÄCHSTE LAGE